Wasserstrahlzuschnitte

Wasserstrahlschneiden ist ein Trennverfahren für Stahlbleche, Edelstahl, Messing, Titan, Aluminium, Glas, Kunststoffe, Holz, Leder, Textilien, Verbundstoffe, Granit, Marmor, Fliesen usw.. Besonders bei stärkeren Metallen und bei komplizierten Konturen kommen die Vorteile der Wasserstrahlschneidetechnik zum Einsatz.

Da kalt getrennt wird, entstehen keine Wärmeeinflusszonen, die das Material verhärten oder spröde werden lassen.

Die optimale Materialausnutzung gewähren wir durch CAD-Schachtelpläne.

Bearbeitungsmöglichkeiten Wasserstrahlzuschnitte

Stahl: 1mm-140 mm max.Format 3000 x 3000 mm
Edelstahl: 1 mm-140 mm max.Format 3000 x 3000 mm
Aluminium: 1mm-200 mm max.Format 3000 x 3000 mm

Wasserstrahlschneidemaschine im Einsatz

Hier sehen Sie, wie unsere Wasserstrahlschneidemaschine funktioniert.